19 Jul
h. 20:00

(AUSVERKAUFT) Sommerkabarett am Quellenhof: Für Pubertät ists nie zu spät [Z240719]

Pubertät heißt Baustelle in Kopf und Körper. Eltern und Kinder werden auf einmal gleichermaßen peinlich. Doch warum muss das immer nur die Jugendlichen betreffen? Auch die angehenden weißen Männer und Frauen Bettina Prokert, Maxim Hofmann und Markus Tanger wollen es noch einmal richtig krachen lassen und behaupten: „Für Pubertät ists nie zu spät“. Denn das Recht, sich völlig daneben zu benehmen, darf nicht nur den Kids überlassen werden. Da können auch mal die Eltern mit schlechtem Beispiel vorangehen!
20 Jul
h. 11:00

(AUSVERKAUFT) KABARETT ZUM MITGEHEN: Gößnitz, die wildeste Stadt Thüringens [Z240720]

Kabarettistischer Rundgang durch Gößnitz mit kulinarischen Stopps, Carsten Heyn und Markus Tanger.
20 Jul
h. 20:00

(AUSVERKAUFT) Sommerkabarett am Quellenhof: Für Pubertät... [Z240720]

Pubertät heißt Baustelle in Kopf und Körper. Eltern und Kinder werden auf einmal gleichermaßen peinlich. Doch warum muss das immer nur die Jugendlichen betreffen? Auch die angehenden weißen Männer und Frauen Bettina Prokert, Maxim Hofmann und Markus Tanger wollen es noch einmal richtig krachen lassen und behaupten: „Für Pubertät ists nie zu spät“. Denn das Recht, sich völlig daneben zu benehmen, darf nicht nur den Kids überlassen werden. Da können auch mal die Eltern mit schlechtem Beispiel vorangehen!
21 Jul
h. 19:00

(AUSVERKAUFT) Sommerkabarett am Quellenhof: Für Pubertät ists nie zu spät [Z240721]

Pubertät heißt Baustelle in Kopf und Körper. Eltern und Kinder werden auf einmal gleichermaßen peinlich. Doch warum muss das immer nur die Jugendlichen betreffen? Auch die angehenden weißen Männer und Frauen Bettina Prokert, Maxim Hofmann und Markus Tanger wollen es noch einmal richtig krachen lassen und behaupten: „Für Pubertät ists nie zu spät“. Denn das Recht, sich völlig daneben zu benehmen, darf nicht nur den Kids überlassen werden. Da können auch mal die Eltern mit schlechtem Beispiel vorangehen!
26 Jul
h. 20:00

(AUSVERKAUFT) Sommerkabarett am Quellenhof: Für Pubertät ists nie zu spät [Z240726]

Pubertät heißt Baustelle in Kopf und Körper. Eltern und Kinder werden auf einmal gleichermaßen peinlich. Doch warum muss das immer nur die Jugendlichen betreffen? Auch die angehenden weißen Männer und Frauen Bettina Prokert, Maxim Hofmann und Markus Tanger wollen es noch einmal richtig krachen lassen und behaupten: „Für Pubertät ists nie zu spät“. Denn das Recht, sich völlig daneben zu benehmen, darf nicht nur den Kids überlassen werden. Da können auch mal die Eltern mit schlechtem Beispiel vorangehen!
27 Jul
h. 20:00

(AUSVERKAUFT) Sommerkabarett am Quellenhof: Für Pubertät ists nie zu spät [Z240727]

Pubertät heißt Baustelle in Kopf und Körper. Eltern und Kinder werden auf einmal gleichermaßen peinlich. Doch warum muss das immer nur die Jugendlichen betreffen? Auch die angehenden weißen Männer und Frauen Bettina Prokert, Maxim Hofmann und Markus Tanger wollen es noch einmal richtig krachen lassen und behaupten: „Für Pubertät ists nie zu spät“. Denn das Recht, sich völlig daneben zu benehmen, darf nicht nur den Kids überlassen werden. Da können auch mal die Eltern mit schlechtem Beispiel vorangehen!
28 Jul
h. 19:00

Sommerkabarett am Quellenhof: Für Pubertät ists nie zu spät [Z240728]

Pubertät heißt Baustelle in Kopf und Körper. Eltern und Kinder werden auf einmal gleichermaßen peinlich. Doch warum muss das immer nur die Jugendlichen betreffen? Auch die angehenden weißen Männer und Frauen Bettina Prokert, Maxim Hofmann und Markus Tanger wollen es noch einmal richtig krachen lassen und behaupten: „Für Pubertät ists nie zu spät“. Denn das Recht, sich völlig daneben zu benehmen, darf nicht nur den Kids überlassen werden. Da können auch mal die Eltern mit schlechtem Beispiel vorangehen!
23 Aug
h. 20:00

Sommerkabarett im Freibad: Für Pubertät ists nie zu spät [Z240823]

Pubertät heißt Baustelle in Kopf und Körper. Eltern und Kinder werden auf einmal gleichermaßen peinlich. Doch warum muss das immer nur die Jugendlichen betreffen? Auch die angehenden weißen Männer und Frauen Bettina Prokert, Maxim Hofmann und Markus Tanger wollen es noch einmal richtig krachen lassen und behaupten: „Für Pubertät ists nie zu spät“. Denn das Recht, sich völlig daneben zu benehmen, darf nicht nur den Kids überlassen werden. Da können auch mal die Eltern mit schlechtem Beispiel vorangehen!
2 Sep
h. 10:00

Start des Kartenvorverkaufes für die Silvesterveranstaltung

Am 2. September, 10 Uhr, starten wir den Kartenvoverkauf für die Silvesterveranstaltung am 31.12.2024 (18-22 Uhr). Die Karte kostet 70,- EUR inkl Kabarett und einem großen kalt-warmen Schlemmerbüffet. Der Kartenvorverkauf erfolgt ausschließlich im Fotohaus Engemann in Gößnitz, Mittelstraße 2, Tel. 034493-21645.
21 Sep
h. 20:00

Mann mit Grill sucht Frau mit Kohle [Z240921]

Gut gegrillt, Löwe! Mario (Markus Tanger) lädt zur großen Grillparty, um für seinen Freund Robby (Ronny Kilian) endlich die Frau fürs Leben zu finden. Wird er es schaffen Robby und Britt (Bettina Prokert) zu verkuppeln? Die Nörgelsäcke schauen auf die Lieblingsbeschäftigung des Thüringers: Das Grillen und entwickeln daraus ein äußerst amüsantes gesellschaftskritisches Kabarettprogramm.
28 Sep
h. 11:00

KABARETT ZUM MITGEHEN: Gößnitz, die wildeste Stadt Thüringens [Z240928]

Kabarettistischer Rundgang durch Gößnitz mit kulinarischen Stopps, Carsten Heyn und Markus Tanger.
28 Sep
h. 20:00

(AUSVERKAUFT) Opa chattet [Z240928]

Alle twittern, chatten, whatsappen und verfacebooken ihr Leben. Stets und ständig und dank Smartphone, Tablet, WLAN und Bluetooth auch überall und nirgends. Da wird gestreamt bis zum letzen Megabyte. Doch bei aller Kommunikation redet keiner mehr miteinander. Und wenn schon nur noch aneinander vorbei. Alle sind im Internet unterwegs! Gut, sind sie wenigstens weg von der Straße. Aber wenn man auf der Straße niemanden trifft, wirds einem doch Angst, oder? Fest steht nur eins: Opa möchte nicht dein Freund sein
4 Okt
h. 20:00

Wer oben liegt, muss spülen [Z241004]

Männer und Frauen können nicht miteinander und ohne einander schon gar nicht. Und so leben, lieben und streiten sie in schlechten und in schlimmen Zeiten, bis dass die Ehe sie scheidet… Annemarie Schmidt und Carsten Heyn öffnen die Beziehungskisten, finden eisige Füße unter Bettdecken, geben Tipps zum Energiesparen beim Verkehr (P18) und überlegen, ob sich die Liebe überhaupt noch rechnet. Und für einen flotten Dreier sorgt Keti Warmuth am Klavier.
5 Okt
h. 20:00

Wer oben liegt, muss spülen [Z241005]

Männer und Frauen können nicht miteinander und ohne einander schon gar nicht. Und so leben, lieben und streiten sie in schlechten und in schlimmen Zeiten, bis dass die Ehe sie scheidet… Annemarie Schmidt und Carsten Heyn öffnen die Beziehungskisten, finden eisige Füße unter Bettdecken, geben Tipps zum Energiesparen beim Verkehr (P18) und überlegen, ob sich die Liebe überhaupt noch rechnet. Und für einen flotten Dreier sorgt Keti Warmuth am Klavier.
12 Okt
h. 20:00

Männer-WG [Z241012]

Drei Männer allein zu Haus - ein Balanceakt zwischen Start-Up-Unternehmen, Künstlicher Schönheit und der Frage nach dem Abwasch. Ein Programm mit Carsten Heyn, Markus Tanger und Enrico Wirth am Klavier.
18 Okt
h. 19:00

(AUSVERKAUFT) KABARETT & KULINARISCHES: Alles mit Butter auf´m Kutter [Z241018]

Lach dich satt mit Familie Heinz Klecker auf Kreuzfahrt: Schifflein deck dich! Kabarett und Klöße mit Bettina Prokert und Markus Tanger
19 Okt
h. 20:00

Mann mit Grill sucht Frau mit Kohle [Z241019]

Gut gegrillt, Löwe! Mario (Markus Tanger) lädt zur großen Grillparty, um für seinen Freund Robby (Ronny Kilian) endlich die Frau fürs Leben zu finden. Wird er es schaffen Robby und Britt (Bettina Prokert) zu verkuppeln? Die Nörgelsäcke schauen auf die Lieblingsbeschäftigung des Thüringers: Das Grillen und entwickeln daraus ein äußerst amüsantes gesellschaftskritisches Kabarettprogramm.
20 Okt
h. 10:30

KABARETT & KULINARISCHES: Kaffee mit Schuss [Z241020]

Kabarett und Brunch. Im neuen Kabarettprogramm erzählen Thomas Puppe, Markus Tanger und Enrico Wirth zwischen Frühstück und Mittagessen viel übers Essen, philosophische Speisekarten, lebensverlängernde Ernährung und lebensverkürzende Zusatzstoffe. Und endlich klären sie die Frage, warum heutzutage jeder seine Mahlzeit erst fotografieren muss, bevor es ans Genießen gehen kann.
26 Okt
h. 20:00

Gründlich gemütlich [Z241026]

Ein wilder Heimatabend mit Bettina Prokert und Maxim Hofmann.