Kabarettfreunde e.V. - Verein zur Förderung des kulturellen Lebens im Altenburger Land

Der Verein Kabarettfreunde e.V. fördert und pflegt die satirische Kleinkunst und das kulturelle Leben in Gößnitz und im Altenburger Land.  

Dazu zählt unter anderem:

  • Organisation und Förderung von Kabarettveranstaltungen im Altenburger Land, z.B. das „Thüringer Kabarett Treffen“ (seit 2011)
  • Kulturelle Bildung von Kindern und Jugendlichen (regelmäßige Workshops und Projekttage für Schulklassen zur Heranführung an das Genre Kabarett über theoretische und spielpraktische Erfahrungen)
  • Unterstützung des Kabarett-Theaters in Gößnitz (z.B. Initiierung einer Spenden-aktion zum Wiederaufbau nach dem Totalschaden durch das Hochwasser 2013)
  • Repräsentation und Bewerbung des Kabaretts

 

Seit 1998 gibt es mit dem Kabarett Nörgelsäcke eine feste Kleinkunstbühne im Altenburger Land. Neben dem Hausensemble gibt es in dem kleinen Theater in Gößnitz regelmäßig Gastspiele von Größen der Kabarettszene und des künstlerischen Nachwuchses. In Zeiten knapper werdender Kassen braucht es Förderer und Sponsoren, um dieses kulturelle Angebot langfristig zu bewahren und vielfältig gestalten zu können. Aber es braucht auch Ideen, Sympathisanten und tatkräftige Helfer für neue Projekte, damit Kleinkunst leben und sich immer wieder neu definieren kann. Dafür hat sich der Verein Kabarettfreunde e.V. gegründet. Das prominenteste Mitglied des Vereins ist übrigens der Kabarettist und Schauspieler Ottfried Fischer.

 

 

Verein Kabarettfreunde e.V.

Dammstraße 3

04639 Gößnitz/Thür.

Tel. 034493-72580

 

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

IBAN DE25 8305 0200 1700 0060 17

BIC HELADEF1ALT

Sparkasse Altenburger Land